95969

Die Magic Mouse magisch laden mit Mobee

Über die Art und Weise, wie man die Magic Mouse von Apple ganz magisch laden kann, hab ich ja schon mal in der Theorie darüber berichtet. Für so eine Lösung habe ich schon lange gewartet, denn immer wenn man die Maus am nötigsten braucht sind die Batterien natürlich leer.  Inzwischen habe ich ein Review Exemplar erhalten zum testen, dass das wirklich so einfach geht.

Hat man einmal die Batterien aus der Magic Mouse entfernt, kann man das Akku-Paket einsetzen. Beim ersten mal hatte ich echt Probleme den Akku einzubauen. Mit etwas Übung hat es dann aber super geklappt (siehe Video).

Und jetzt kommst Du…
Freundlicherweise wurde mir noch ein Mobee für die Verlosung zur Verfügung gestellt. Teilnehmen können alle Kommentare welche bis zum 10. Dezember 2010 18:00 hier eingereicht wurden. Teilt mir mit, warum Ihr unbedingt Mobee braucht. Es nimmt jeweils nur ein Kommentar pro Person an der Verlosung teil. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator gezogen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und im ApfelBlog.ch veröffentlicht. Über die Auslosung wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise.

In eigener Sache…
Vielleicht habt Ihr es schon bemerkt. Die neuen Video sind in einem neuen YouTube Kanal: ApfelMovie. Leider ging beim alten Kanal etwas schief und ich habe keinen Zugriff mehr darauf. Leider bietet YouTube keinen Support und man kann auch niemanden über ein Kontaktformular, Twitter oder E-Mail erreichen. Und die Pseudo-Hilfe über Forum, Q&A und FAQ funktioniert in meinem Fall nicht. Naja, dann halt auf dem neuen Kanal…


    Verwandte Artikel


Copyright © 2007-2010 by Renato and ApfelBlog.ch. All rights reserved.
This feed is for personal, non-commercial use only. (Digital Fingerprint: 9289b8148ec95cb53f40e9ddc9d201c0 (209.85.224.83) )


Original post by Renato and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 30.11.2010 at 05:19

Categories: 95969   Tags: