91735

Update Sammelbestellung Agloves

Gerne möchte ich Euch an dieser Stelle über den Verlauf der Sammelbestellung der Agloves Touchscreen-Handschuhe informieren. Tatsächlich hat die Bestellung weit grössere Formen angenommen als gedacht. Nicht weniger als 550 Handschuhe wurden von 355 Personen bestellt. Wow! Diese Menge bringt einige Herausforderungen mit sich!

Herausforderung 1: Der Online Shop
Als  ich die etwas grössere Bestellung im Online Shop der Agloves hersteller eingeben wollte, wurde ich mit einigen Fehler zugedeckt. Als man dass dann behoben hatte, merkten wir, dass der Transport nicht automatisch berechnet werden konnte…

Herausforderung 2: Die Bezahlung
Dank der Sammelbestellung bekommen wir einen Discount von $3 pro Stück. Somit kostet ein Paar nur noch $14.99. bei 550 Stück macht das aber einen Gesamtbetrag von $8244.50! Leider hat keine meiner Kreditkarten ein solch grosses Limit. Eine Bezahlung via Paypal wäre möglich wenn ich das Geld von der Bank zu Paypal bezahle und von da an die Agloves Hersteller.

Nach Rücksprache mit den Agloves Hersteller, inzwischen bin ich da in Kontakt mit der Chef-Etage, darf ich nun ohne Online Shop per Mail einkaufen, mit der Bezahlung via Bank. Ein grosses Privileg wie mir scheint, denn die Verhandlungen waren zäh!

Herausforderung 3: Die Rechnungen
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, möchte ich das finanzielle Loch schnell wieder gestopft haben. Darum werde ich diese Woche bereits die Rechnungen an Euch versenden. Das unschöne bei der Sache ist, dass ich nicht weiss welche Kosten genau auf mich zukommen durch den Zoll. Da bin ich in Kontakt mit den Behörden und wir haben das in der Theorie mal durchgerechnet. Entsprechend kann ich Euch das bereits jetzt in Rechnung stellen. Hier sind schon mal die errechnet Kosten:


Beschreibung Stück Kosten Total
Kosten für einen Handschuh CHF 17.35
Agloves Handschuhe 550 $14.99 $8244.50
CHF 8269.25
Kosten FedEx-Transport
High Priority
1 CHF 510 CHF 510
Zollzuschlag
inkl. Tara (10%)
36kg CHF 327/100kg CHF 117.80
Mehrwertsteuer 7.6% CHF 8269.25 CHF 628.50
Kosten für alle Handschuhe CHF 9525.55

Hinweis: Die Zahlen können bis zur definitiven Rechnung noch ändern.

Für den Inlandversand gibt es folgende Möglichkeiten:

  • 1 Handschuh per Couvert B5 und A-Post für CHF 1.00
  • 2 bis 3 Handschuhe per Couvert B4 und A-Post für CHF 2.00
  • 4 und mehr Handschuhe per PostPac Priority für CHF 9.00
  • Für Selbstabholer in Olten natürlich kostenlos!

Wichtig!
Mir liegt es fern an der Sammelbestellung einen finanziellen Profit zu erzielen. Es soll eine Aktion von einem frierenden iPhone Benutzer für frierende iPhone/iPad/Android Benutzer sein! Deshalb kalkuliere ich die Kosten auch knallhart ohne Profit. Dennoch gibt es Kosten welche anfallen werden, welche ich so aber nicht berechnen kann. Bankgebühren, andere Zoll- und Importkosten, etc. Um diese Unsicherheiten zu decken habe ich mir folgendes überlegt. Vielleicht hat Euch die Aktion ja so gut gefallen, dass Ihr gerne noch einen zwei Franken mehr einbezahlt bei der Bestellung. Mit den Mehreinnahmen werden die Unkosten abgedeckt. Wenn dann noch Geld in der Kasse ist, werde ich das im namen der ApfelBlog.ch-Leser eine wohltätigen Organisation spenden. Welche das sein könnte, das könnt Ihr mir vorschlagen! Die Auswahl überlasse ich dann auch wieder mittels einer Abstimmung Euch. Was haltet Ihr davon?

Herausforderung 4: Der Versand
Nun, die 550 Handschuhe wollen auch verpackt werden! Versendet weden die Handschuhe nach Zahlungseingang der offenen Rechnungen. Heisst, wer zuerst bezahlt, bekommt auch zuerst die Handschuhe. 550 Handschuhe in 355 Verpackungen sind aber ein bisschen Arbeit. Vielleicht hätte ja jemand Zeit und Lust mich beim verpacken zu unterstützen? Voraussichtlich wäre das an einem, maximal zwei Abenden im Raum Olten. Natürlich werde ich für Verpflegung sorgen. Interessierte dürfe sich gerne bei mir melden.

Mein Fazit
Die Sammelbestellung hat riesige Wellen geschlagen und mich bisher sehr auf trab gehalten.  Ich durfte aber viel dazu lernen in Sachen Kommunikation über den grossen Teich, Import und Export, sowie Zollbestimmungen in der Schweiz. Was ich aber definitiv dazu gelernt habe, wenn es wieder eine Sammelbestellung geben sollte, dann muss ich die Finanzierung anders regeln und wahrscheinlich auch eine maximal Zahl an Bestellungen definieren. Ansonsten wird das jedes mal eine logistische Herausforderung! Nichtsdestotrotz, es macht Spass und ich freue mich auf das einpacken der Handschuhe!



Copyright © 2007-2010 by Renato and ApfelBlog.ch. All rights reserved.
This feed is for personal, non-commercial use only. (Digital Fingerprint: 9289b8148ec95cb53f40e9ddc9d201c0 (74.125.94.85) )


Original post by Renato and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 29.11.2010 at 10:15

Categories: 91735   Tags: