67835

iPhone Aktivierung, Unlock, Jailbreak • Jailbroken & Unlocked 3GS Daten löschen-was ist zu beachten?

Hallo!

Nachdem mir schon bei meiner letzten Frage so gut geholfen wurde, hoffe ich auf Eure Hilfe und Erfahrungswerte.

Ich bekomme in den nächsten Tagen ein iPhone 4 und möchte daher mein 3GS meiner Freundin schenken. Kurz zu meiner Konfiguration:

3GS 16GB
Software 3.1.3
Firmware 05.12.01
Originallock nicht mehr bekannt (iPhone kommt aus GB)

Bevor ich meiner Freundin das Ding schenke, möchte ich gerne das iPhone komplett leer machen um ihr einen Neustart mit dem Teil zu ermöglichen. Gerne möchte ich auch ihren iTunes-Account mit dem iPhone verbinden.

Logisch wäre, das Gerät einfach auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Allerdings habe ich dann gelesen, wäre der Jailbreak futsch und vielleicht auch der Unlock. Ferner soll es zu einer endlos-Boot-Schleife kommen. Klingt also alles eher semioptimal. Insbesondere weiß ich nicht mehr, welche Karte für die Aktivierung des iPhones zwingend war.

Was kann man tun? Was passiert, wenn ich meinen iTunesaccount bei Einstellungen entferne und ihren Account dort eintrage? Werden meine Einkäufe dann gelöscht? SMS, eMail und sonstige Einträge kann ich auch gerne per Hand löschen, aber es soll halt irgendwie wie "neu" sein und komplett von meiner Vorgeschichte autark sein.

Hat jemand eine Idee?

Weitere Frage: Ich hab einen T-Mobile-Vertrag. Push etc funktioniert ganz hervorragend. Meine Freundin hat e-Plus und wird dort eine Datenflat für einen 10er buchen. Klappt das da mit dem Push auch etc?

Vielen Dank und besten Gruß, Horst-Dieter

Statistik: Verfasst von horst-dieter — Mo 8. Nov 2010, 13:50 — Antworten 5 — Zugriffe 8


Original post by horst-dieter and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 08.11.2010 at 13:25

Categories: 67835   Tags: