50323

iPhone Aktivierung, Unlock, Jailbreak • PwnageTool 4.1.1 – Erstellung einer Custom Firmware iOS 4.1

Bild

Das iPhone Dev Team präsentiert uns das langersehnte PwnageTool 4.1 4.1.1

**************
Es ist ein Update erschienen. Aktuell ist die 4.1.1. Die Änderungen sind noch nicht bekannt. Wir tragen sie nach sobald wir sie vom Dev-Team erhalten haben. Downloadlink weiter unten.
**************

Mit dem PwnageTool ist es möglich mit dem Mac eine sogenannte Custom Firmware zu erstellen, die bereits einen Jailbreak hat. Der grösste Vorteil ist jedoch, dass das Baseband kein Update bekommt und somit der Unlock auch unter 4.1 möglich ist.

Der Jailbreak ist untethered. Man muss ihn also nicht nach jedem Neustart wiederholen.
Das iPhone Dev Team hat bei dem Tool eine Kombination aus mehreren Exploits (Programmlücken) genutzt. Geohotz’ Lücke aus Limera1n, comex’s "Loch" im Kernel des iOS sowie der pwnage2 Exploit ermöglichen uns den Jailbreak.

Im Expert-Mode des Programms gibt es unter anderem die Möglichkeit Apps aus Cydia zu implementieren, sodass sie nach der Wiederherstellung schon auf den Geräten installiert sind. Die Besitzer eines 3G können dort das Multitasking (davon raten wir aus Performance-Gründen ab!) und die prozentuale Anzeige der Batterielebensdauer aktivieren.

Standardmäßig wird das iPhone "hacktiviert". Wer eine SIM des Providers zum Aktivieren hat, sollte unter "Expert" die Hackivierung abwählen! Grundsätzlich ist die ordnungsgemäße Aktivierung immer vorzuziehen.

Die Apple TV 2G Benutzer kommen nun auch in den "Genuss" eines Jailbreaks. Genuss ist dabei eigentlich das falsche Wort, da sie zunächst nur eine Kommandozeile haben (via SSH) und mit Programmen wie "iFunBox" Daten hin- und herschieben können. Weitere Features sollen folgen. Das Passwort für den SSH-Zugang lautet übrigens "alpine" (ohne ").

Und wie immer ist das Programm kostenlos.
Vielen herzlichen Dank iPhone Dev Team!

Achtung: Obwohl man eine solch erstellte Firmware früher immer auch unter Windows einspielen konnte, scheint es derzeit anders zu sein. Man benötigt das PwnageTool, um damit in einen speziellen DFU Modus zu kommen. Es wird ein Exploit ausgenutzt, der nur mit dem PwnageTool iniziierten DFU Modus funktioniert. Mit anderen Worten: Nur Mac User können derzeit eine Custom Firmware einspielen.
Hoffen wir auf einen baldigen Fix oder ein alternatives Tool.

.: Unterstützte Geräte:

    - iPhone 4, 3GS und 3G
    - iPod Touch 4G und 3G
    - iPad (Firmware 3.2.2)
    - Apple TV 2G

.: Voraussetzungen:

    - Mac OS X
    - Das iPhone darf vorher nicht schon auf dem originalen iOS 4.1 gewesen sein (sonst kein Unlock möglich)
    - …

.: Anleitung (4.1): <font size="-1" color="#CD0000" Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.

.: Download 4.1 (http): <font size="-1" color="#CD0000" Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.
.: Download 4.1.1 (http): <font size="-1" color="#CD0000" Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.
.: Download 4.1.1 (torrent): <font size="-1" color="#CD0000" Links for Members only! Bitte registrieren oder einloggen.
.: SHA1 Sum des Torrents = 385c55b59d49fa6f24b4bdf7b679483d9e2fc5da

Statistik: Verfasst von baraba — Mi 20. Okt 2010, 21:10 — Antworten 12 — Zugriffe 874


Original post by baraba and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 22.10.2010 at 09:51

Categories: 50323   Tags: