43197

FREITAG iPhone und iPad Sleeve

Heute gibt es wieder einmal einen Gastbeitrag. Als Schreiber darf ich Ivan Suta begrüssen. Der Beitrag von Ivan dreht sich um Hüllen für iPad/iPhone von FREITAG. Er ist ein junger Fotografiestudent an der ZHDK. Da er täglich mit dem iPhone und iPad arbeitet, will er seine Geräte auch gut schützen, deshalb schreibt er einen Bericht über die Freitag-Sleeves. Ich wünsche gute Unterhaltung:

Die Schweizer Firma FREITAG produziert praktische Produkte wie Taschen, Geldbörsen und Hüllen aus alten Lastwagenplanen, Fahrradschläuchen und Auto-Sicherheitsgurten. Das Konzept ist genial, man nimmt alte Ressourcen die niemand mehr braucht und recycelt sie zu etwas brauchbarem. Jedes Stück ist ein Einzelstück und handgemacht. Die Unikate sind sehr robust und qualitativ hochwertig verarbeitet.

Beide, die iPhone Hülle und die iPad Hülle, haben einen „Zug“ mit dem man das Gerät leicht aus der Hülle kriegt, somit muss man nicht in die Hülle greifen um das Gerät herauszuziehen. Im innern der Hüllen ist ein Samtfutter eingenäht, welches dem Gerät guten Schutz bietet und gleichzeitig den Fingerabdrücken auf dem Display den Gar ausmacht. Ansonsten sind beide Hüllen sehr gut verarbeitet und bieten dem iPhone/iPad dank der Lastwagenplane sehr guten Schutz, sogar vor Wasser (Solange es nicht von oben in die Hülle fällt). iPad und iPhone finden passgenau in den Hüllen platz, das Gerät rutscht also nicht von selbst aus der Hülle, lässt sich aber einfach herausziehen.

Bis jetzt passen alle iPhones (Classic, 3G, 3GS, 4) in die Hülle, wobei FREITAG bald ein neues Modell für das iPhone 4 herausbringen wird.

Ich hatte bis jetzt einige Hüllen und muss sagen, dass mir diese sehr gut gefallen. Lederhüllen sind meistens grösser und dicker, Hardcases brauchen sowieso mehr Platz und Silikonhüllen bekommt man fast nicht aus dem Hosensack… Was für mich auch ein wichtiger Aspekt ist, dass die Sleeves aus der Schweiz kommen und somit der lange Transportweg wegfällt. Wer sein iPhone/iPad und die Natur schützen will kommt nicht an den FREITAG Hüllen vorbei.

Die iPad Schutzhülle kostet Fr. 95 CHF, die iPhone Hülle 60 CHF. Es gibt bestimmt günstigere Hüllen, aber wenn man bedenkt, dass es handgemacht ist und hier in der Schweiz produziert wird rechtfertigt das diesen Preis allemal. Die beiden Hüllen von FREITAG gibt es hier im Onlinestore in den verschiedensten Farben.

Bilder:

Ich möchte den Gastbeitrag von Ivan noch mit ein paar Worten abschliessen. FREITAG hat mir freundlicherweise ein iPad Sleeve zur Verfügung gestellt, welche ich auch noch persönlich testen und darüber berichten werden. Zum iPhone Sleeve wäre noch zu sagen, wer bisher schon ein FREITAG Schutzhülle für sein iPhone 3GS benutzt hat und nun sein iPhone 4 rein stecken möchte, der sei gewarnt! Das neue iPhone hat kleinere Abmessungen als der Vorgänger, was dazu führt, dass das iPhone sofort aus der Schutzhülle rutscht, was nicht immer erwünscht ist. Ein Arbeitskollege hat damit unabsichtlich das iPhone durch das halbe Büro “geworfen”… Glücklicherweise hat das iPhone 4 ohne Kratzer überlebt.


Copyright © 2007-2010 by Renato and ApfelBlog.ch. All rights reserved.
This feed is for personal, non-commercial use only. (Digital Fingerprint: 9289b8148ec95cb53f40e9ddc9d201c0 (74.125.44.80) )


Original post by Renato and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 13.10.2010 at 05:15

Categories: 43197   Tags: