28020

iPhone Allgemeines • Ich war nur 6 Tage Iphone-Besitzer…

Hallo,

ich bin neu hier und muss direkt mal richtig Dampf ablassen :evil: :evil: :evil:
Sorry, aber das muss jetzt mal raus.

Schon seit es 2007 auf den Markt kam, wollte ich unbedingt ein Iphone besitzen…
Mein Problem war immer dass ich niemanden kenne, der bei T-Mobile ist und dass für mich dann die Telefon- und SMS-Kosten viel zu hoch gewesen wären.

Ich bin Vodafone-Kunde. Base oder ähnliches hat bei uns keinen Empfang außerdem hat meine ganze Family auch Vodafone.

Na jedenfalls hat Base dann irgendwann die Werbung geschaltet für ein Unternehmen, dass Iphones SIM- und unlocked verkauft.

Nach langem hin und her und sparen habe ich mir dann da vor 3 Wochen per Vorkasse ein Iphone 4 16 GB bestellt. Ich habe das Geld direkt am selben Tag überwiesen. Die Firma hat das Geld dann "angeblich" erst eine ganze Woche später bekommen und das Handy verschickt. Die Woche war für mich Ungeduldige schon zu lang :grrr:

Naja, aber was dann kam war noch schlimmer. Erst alles super. Ich schwebe im 7. Himmel. Lade mir jede Menge Apps runter und bin einfach nur begeistert. :happy:

Bis ich das erste Mal damit telefoniert habe… :ka2: Mein Gesprächspartner konnte mich nicht hören. Beim zweiten Versuch ging es dann. So ging das dann ein paar Mal und ich habe es erst auf Empfangsprobleme geschoben, bis es 6 Tage später gar nicht mehr tat… Erst ging es noch wenn ich auf Lautsprecher gestellt habe oder das Headset angeschlossen habe, aber dann ging auch das nicht mehr :grrr:

Zwischendurch hatte ich schon mit Apple telefoniert, die hatten mir gesagt, dass ich das mit dem Headset ausprobieren soll und dass ich das Handy wiederherstellen soll. Aber alles hat nichts gebracht.
Beim zweiten Anruf, nach 35 Minuten Warteschleife!? sagte man mir dann, dass sie es mir zwar reparieren könnten, da das Gerät aber nagelneu ist, soll ich mich lieber an den Händler direkt wenden, weil ich ja ein 14-tägiges Umtauschrecht habe :regeln:

Das habe ich dann auch gemacht. Am Telefon sagte man mir dann dass ich es schicken soll und dass man das dann vor Ort so schnell wie möglich prüft und dass ich anrufen könnte wie der Bearbeitungsstand ist.

Das habe ich dann auch gemacht und heute heißt es aufeinmal dass das Handy zu Apple geschickt wird und dass das mindestens 14 Tage dauern wird!? Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Apple hat mir noch mal gesagt, dass ich ein 14-tägiges Umtauschrecht oder Recht auf Geld zurück habe. D.h. das wäre nächste Woche Freitag. Was soll ich denn jetzt machen? Will kein repariertes Handy. Nachher macht das ständig Mucken.

Was soll ich machen? Will so schnelle es geht ein funktionierendes IPHONE :evil1:

Dann ist auch meine Frage, wenn ich mal irgendwann an einderes Iphone haben sollte: Lege ich das dann bei Itunes neu an, oder mit Bakup? Und kann ich ohne weiteres die Apps wieder drauf spielen?

Vielen Dank vorab :thx:

Statistik: Verfasst von Apfelkuchen29 — Fr 17. Sep 2010, 22:10 — Antworten 2 — Zugriffe 13


Original post by Apfelkuchen29 and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 17.09.2010 at 20:54

Categories: 28020   Tags: