168018

Programmieren mit dem iPad – geht das wirklich?

Der Artikel über den Text-Editor Textastic 2.0 für iPad warf bei mir erneut die Frage auf, ob man mit dem iPad wirklich gut programmieren kann. Neben diversen Text-Editoren, wie dem eben erwähnten Textastic mit FTP- und Dropbox-Unterstützung* gibt es weitere Tools, die das Entwickeln mit dem iPad unterstützen sollen:

Ich frage mich jedoch, ob sich damit wirklich effektiv arbeiten und programmieren lässt. Oder stellen die kleinen unzähligen Apps nur einen “Zeitvertreib” dar?

Ich habe zwar noch nicht intensiv verschiedene Apps zum Programmieren getestet und kann es mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen. Mich würde daher interessieren, ob ihr bereits Erfahrungen gesammelt habt und welche Apps ihr nutzt!

* = Affiliate-Link

Original post by Andreas and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 17.01.2011 at 21:03

Categories: 168018   Tags: