143030

iPhone Wecker-Bug auch im neuen Jahr

iPhone Wecker

Es gibt nicht wenige Menschen, welche sich mit dem Wecker vom iPhone oder dem iPod touch aus dem Schlaf reissen lassen. Nur dumm natürlich, wenn der Wecker nicht zur vorgegebenen Zeit den Alarm auslöst… Bereits im November 2010 gab es Probleme mit dem Wecker während der Zeitumstellung. Die iPhone Software orientierte sich an der amerikanischen Zeitumstellung und sorgte dafür, dass alle Wecker in Europa eine Stunde zu spät klingelten, bis zu dem Tag an dem die Amerikaner endlich auch die Anpassung der Zeitumstellung vorgenommen haben. Das Problem betraf damals nur die wiederkehrenden Alarme.

Ein ähnliches Problem gibt es nun aktuell im neuen Jahr! Gesetzte Einzelalarme gehen gar nicht mehr los! Tests haben ergeben, dass das Problem nur am 1.1.2011 und 2.1.2011 präsent sein sollte. Ab Montag 3.1.2011 sollte die Weckfunktion wieder normal funktionieren. Ob das Problem mit der Beseitigung des Zeitumstellungs-Bug eingebaut wurde?

Auf meinen Beitrag heute morgen auf der ApfelBlog.ch Facebook Fanpage gab es schon ein paar Reaktionen von Leuten welche tatsächlich verschlafen haben. Auch die Schweizer Radiostation Radio 24 hat sich für den Fehler interessiert und mich kurz befragt. Das ganze sollte heute Abend in den 18 Uhr Nachrichten ausgestrahlt werden.

Grundsätzlich gilt, wer am Montag 3.1.2011 auf sicher gehen will und den Zug nicht verpassen möchte, bzw.┬árechtzeitig┬ábei der Arbeit erscheinen muss, der sollte vielleicht noch einen weiteren, analogen Wecker stellen… Es wird Zeit, dass Apple den Wecker mal in den Griff kriegt und er auch für die ganze Welt richtig funktioniert…



Copyright © 2007-2010 by Renato and ApfelBlog.ch. All rights reserved.
This feed is for personal, non-commercial use only. (Digital Fingerprint: 9289b8148ec95cb53f40e9ddc9d201c0 (209.85.224.83) )


Original post by Renato and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 01.01.2011 at 13:27

Categories: 143030   Tags: