1213

[Tutorial] PDF Dateien an iTunes “senden” für den iBooks-Sync

Um PDF Datei mit iBooks zu synchronisieren und diese später auf dem iPhone oder iPad lesen zu können, ging bis Dato nur über einige Workarounds. Doch es geht auch einfacher

Durch folgende “Methode”, kann jedes Dokument direkt in die Bücher Sektion von iTunes gebracht werden und mit dem iBooks-fähigen Endgerät synchronisiert werden.

Erstellen eines “Alias”:
Erstellt von iTunes einen Alias – Öffnet den Ordner “Programme” und macht einen Rechtsklick auf die iTunes-Applikation. Klickt auf “Alias erzeugen

“Alias” verschieben
Nachdem Ihr den “Alias” erstellt habt, öffnet am Besten ein zweites “Finder” Fenster und klickt Euch zu folgendem Verzeichnis vor:
[ dein "Home-Ordner" ] → Library → PDF Services

Zieht den oben erstellten “Alias” Eurer “iTunes” Applikation in das Verzeichnis “PDF Services“.

Im Ordner PDF Services sollte sich nun Euer “Alias” “iTunes Alias” befinden:

Abschließend noch, der Übersicht halber, den “Alias” umbenennen in “Send To iTunes

Und jetzt?
Nachdem ein “Alias” erstellt, verschoben und umbenannt wurde, folgt nun der erfolgreiche Teil des Tutorials. Alle Dokumente, Web-Sites etc die in die Bücher App von iTunes sollen, können bequem und mit 2 Clicks dorthin befördert werden. MAC OS X bringt von Hause aus den PDF Service mit, sodass Ihr im Drucken-Dialog alles zu einer PDF-Datei verwandeln könnt. Und genau in diesem Dialog ist der Menü-Punkt “Send To iTunes” hinzugekommen, sodass alle Dokumente direkt im iTunes landen.

Wählt also Euer Dokument, dann cmd+P (  + P ) und klickt im Druck-Dialog unten Links auf “PDF“.

Wählt jetzt den erstellten “Alias” “Send To iTunes” und das Dokument landet im Handumdrehen in der Bücher-App von iTunes.

Ab jetzt könnt Ihr jedes “druckbare” Dokument in iTunes befördern – Viel Spaß :)



Original post by admin and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by admin - 23.07.2010 at 00:21

Categories: 1213   Tags: