103603

Mac Hardware • Airport Express und NAS zu langsam

Ich habe folgende Konstellation:

- FritzBox 7320 im Flur
- AirPort Express im Wohnzimmer (keine 5m Luftlinie zur FritzBox nur 1 Tür, um die natürlich Wand ist^^)
Die AE hab ich im Bridge-Modus. Funktioniert soweit alles super. Audiokabel drann und spielt auch über Airplay Musik ab.
An der AE hängt aber eigentlich noch ein Switch, der meinen Windoof Tower PC, meine XBOX und meine Lacie Networkspace 2 mit der AE und somit auch mit der FritzBox verbinden soll.
Ansich funktioniert das auch… ich seh sowohl die Netzwerkfestplatte als auch den Windoof Rechner und beide haben auch nen Gateway von der FB (FritzBox). Nur wenn jetzt von meinem MacBookPro TimeMachine nen Backup machen will, oder ich Daten auf die Networkspace ziehen will, dann habe ich ne maximale Schreib- und Leserate von 1,7 MB/s.
Das ist doch meiner Meinung nach etwas wenig.

Hatte die Networkspace vorher direkt an der FB und da gingen 7-9 MB/s je nach Entfernung von der FB.
Egal ob ich die Netzwerkplatte direkt an den Ethernet der AE oder über den Switch hänge, das ändert gar nichts.
In der FB steht die AE mit ner Anbindung von 104 Mbit drinn… genauso wie die Networkspace… soviel wars früher auch und wie schon gesagt da warens 7-9 MB/s.
Langsam hab ich kein Bock mehr… egal was ich umstell egal wo ich das Zeug positionier es bringt nicht den Datendurchsatz den es soll.

Kann mir einer nen Tipp geben????

Grüße Michael

Statistik: Verfasst von dermitschi — Mo 6. Dez 2010, 11:15 — Antworten 0 — Zugriffe 1


Original post by dermitschi and software by Elliott Back

Post to Twitter

Be the first to comment - What do you think?  Posted by - 06.12.2010 at 10:16

Categories: 103603   Tags: